Dienstag, 26. Juni 2012

Trennung: Die Zusamm-Rottung

Die 1988 gegründete Punkband Zusamm-Rottung hat sich voneinander getrennt. 2001 hatte sich die Band schon einmal aufgelöst, hatte sich aber 2009 wieder zusammen geschlossen. Die Band hat derzeit alle weiteren Termine abgesagt. Grund für die Trennung sind bandinterene Differenzen. Früher oder später soll aber der Bandbetrieb wieder aufgenommen werden, dann mit anderer Besetzung. Wer dann nicht mehr dabei ist, steht noch nicht fest.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen