Mittwoch, 13. Februar 2013

Review: Schleimkeim - Mach dich doch selbst kaputt!

Live-Auftritt von Schleimkeim in Chemnitz vom 24.12.1994.
Hab mal bei den Platten nachgeschaut und ein Schmuckstück rausgesucht welches ich euch wirklich nur ans Herz legen kann. Jedenfalls denen von euch die, genau wie ich, auf 80'iger Deutschpunk Rotze stehen. Die Band brauche ich nicht vorzustellen, ist wohl jedem bekannt und da es in Sachen Cover & Aufmachung nicht viel zu besprechen gibt (Pappcover + Platte, ohne Textbeilage oder Sonstigem), lass ich mich mal über die Mukke aus. Die haut rein.
Vom ersten Ton an wünsch ich mir ne Zeitmaschine. Ab ins Jahr '94 und dabei sein. Geht nicht, leider. Aber wenigstens kann ichs mir in angemessener Lautstärke trotzdem durchs Trommelfell jagen. An Songs wurde wirklich das Beste rausgesucht. Ein Kracher folgt auf den Nächsten und ich bekomme Durst! "Kriege machen Menschen", "Haben Haben Haben", "Bundesrepublik", Spione im Cafe", "Sigrun", "Abfallprodukte der Gesellschaft", "Spitzel"... Alles dabei! Dazu schrammlige Gitarren und die unverkennbare Stimme von Otze! Perfekt. Ich empfehle nur jedem das Ding zu kaufen. Gibts zum guten Preis im Maniac-Attack Shop.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen