Montag, 1. Dezember 2014

Am 06.12.2014 alle nach Güstrow!!...

.. dort findet eine Demonstration unter dem Motto „Refugees welcome! Asylrecht ist Menschenrecht!“ statt.
"Seit nunmehr zwei Jahren mobilisieren Nazis in Mecklenburg-Vorpommern gezielt gegen Flüchtlinge und verbreiten rassistische Vorurteile und Gerüchte. So versuchen Nazis zur Zeit beispielsweise in Güstrow, gegen die künftige Flüchtlingsunterkunft in der Südstadt Stimmung zu machen. Unter dem Deckmantel einer vermeintlichen Bürgerinitiative versuchten sie bisher auf Facebook, mit regelmäßigen Infoständen und einem Fackelmarsch auch Menschen zu erreichen, die sich selbst nicht im neonazistischen Spektrum verorten. Der Hetze folgen Taten - Asylsuchende werden regelmäßig auf der Straße bedroht und rassistisch beleidigt. Immer häufiger kommt es zu Angriffen auf Flüchtlinge wie kürzlich in Anklam, Schwerin oder Groß Lüsewitz." (D
er Ratschlag der Bündnisse MV)


Also am 06.12 alle auf die Straße gegen rassistische Hetze und Übergriffe! 

Refugees welcome!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen